So schaut's aus! Jawoll!
 



So schaut's aus! Jawoll!
  Startseite
    Unnützes Wissen
    die kleine Kleine
    die kleine Große
    Mama-Zeit
    Tschakkaaaa
    Kategorielos
    DEG
    WM
    Un-Sinn
    Freude
    Ärgerlich
    Drüber nachdenken
    ich glotz TV
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Links
   DEG
   Frau... äh... Mutti
   Kim
   Tina
   LieblingsBerliner
   Jenny
   Sandy
   Kerstin
   Ela
   Femme Fatale
   Lilienfrau
   Jac
   Silke
   Helga
   WohnenInBerlin

http://myblog.de/insoho

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Backe, Backe Kuchen.....

oder eher: Backe, Backe Double Chocolate Chips Cookies!

Ich habe mich heute an die oben genannten Plätzchen von Cynthia Barcomi gemacht. Und .. na ja.... ich habe nicht alle Zutaten gehabt und geringfügig improvisiert und das merkt man auch! *g*
Sagen wir so: Die Cookies sind ganz ok....

Ich fasse zusammen:
- Wenn man zum Schluss die Schokoladenstücke mit einem Holzlöffel unter den Teig heben soll, dann bekommt man ne Menge Muckis in den Armen und trainiert ein paar Kalorien ab, --die man nachher in zehnfacher Potenz wieder zu sich nimmt.
- 250gr Butter plus eine gaaaanze Menge Zucker und diverse andere Zutaten ergeben sehr, sehr süße Cookies!
- die Kekse werden im Backofen sehr, sehr groß! (und wenn man sie zu nah aneinander legt, dann wird es EIN sehr großer Keks! *g*
- diese Kekse (also MEINE Kekse) haben eine Oberfläche, die der Haut eines Elefanten gleicht (nur braun)



Ich hoffe, die Dinge, die ich morgen für die Sylvesterparty machen möchte werden besser
(wenn nicht, dann hat der Mann meiner liebsten Freundin wenigstens eine Geschichte mehr, die er nach der Linsen-Geschichte noch erzählen kann ;o))
30.12.08 19:47
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung